marilyn

Gratis bloggen bei
myblog.de

Senorita

20-jaehrige kleine Prinzessin. Abiturientin. Wohnhaft in NRW
liebt Sommerregen. Milchkaffee. Vanille & sterne

# 1
# 2
# 3
# 4


<3

No tengo armas para enfrentarte Pongo mis manos, manos al aire Sólo me importa amarte En cuerpo y alma como era ayerEins Zwei

Gemacht

layout by BANG! & chaste

so ich melde mich auch mal wieder. es ist so viel passiert, ich habe so viel gefühlt und erlebt, aber darüber möchte ich jetzt nicht schreiben. weil zusammenfassungen ja eher langweilig sind.

Letzte woche war es noch warm, ich lag im garten und arbeitete an meiner bräune . doch jetzt ist es stürmisch, es regnet und es ist kalt. ich sitze in einem schönen warmen cardigan mit einer tasse tee auf dem sofa. es ist ganz schnell still und leise herbst geworden.

nun ist es also so weit. es ist herbst. in der letzten zeit,die nicht immer leicht war, hat der herbst eine art neuanfang symbolisiert. {new season, new life?}
ich fange jetzt ein neues leben an bzw. einen neuen lebensabschnitt. neue stadt, neue aufgabe
dennoch möchte ich ja nicht alles einfach so zurücklassen, denn in meinem leben ist ja nicht alles schlecht. und auch, wenn es mir in der letzten zeit so vorkam, habe ich viel was mir hier wichtig ist.
das soll ich nun alles zurücklassen...nur noch am wochenende erleben. wie fühlt sich das an? bin ich dann nur noch ein gast in meinem eigenen leben???

 

natürlich freue ich mich auf das bevorstehende. es ist aufregend sich etwas ganz neuem zu widmen. dazu eine neue stadt zu entdecken. neue leute kennen zu lernen...das wird super. ich hoffe ich treffe viele tolle neue leute, die mein leben bereichern werden. ich hoffe, dass dieser neue lebensabschnitt wundervoll wird...aber was ist mit dem was ich hier zurücklasse...kann ich die beiden leben vereinbaren?

5.9.09 17:01
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

a new season.